Medizinisch geprüft von: Thomas Fischer (Apotheker). Dieser Artikel wurde nach medizinischen Standards geschrieben. Info

Medizinisch geprüft von:, Thomas Fischer (Apotheker)Info zu medizinischen Inhalten

Patienten, die unter einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung leiden, können die Atembeschwerden und Atemnot mit Eklira Genuair lindern. Das Präparat enthält den Wirkstoff Aclidiniumbromid, der die Atemmuskulatur entspannt und so dafür sorgt, dass die Atemnot als Symptom von COPD reduziert werden kann.     

Schon gewusst?

Bei Online-Arztpraxen können Sie schnell und diskret Eklira Genuair online anfordern ++ Schnelle und bequeme Express-Lieferung europäischer Originalmedikamente in neutraler Verpackung bis zu Ihrer Haustür ++ EU-registrierte Ärzte und Apotheke

Was ist Eklira Genuair?

Bei Eklira Genuair handelt es sich um einen Bronchodilator. Bei COPD leiden die Patienten sehr häufig unter zunehmender Atemnot. Im Anfangsstadium der Erkrankung zeigt sich diese nur vereinzelt. Mit dem Fortschreiten kommt es jedoch häufiger zur Verkrampfung der Muskulatur in den Bronchien und die Kurzatmigkeit sowie die Atemnot nehmen zu. Hier soll Eklira Genuair helfen.

Dafür arbeitet das Präparat von AstraZeneca mit dem Wirkstoff Aclidiniumbromid. Aufgenommen wird der Wirkstoff über die Atmung, da er über einen Inhalator zuzuführen ist. Die einzelnen Dosen sind bereits vorbereitet und können eingenommen werden.

Bei Eklira Genuair handelt es sich nicht um ein Medikament für den akuten Notfall. Eine akute Atemnot muss durch ein anderes Medikament gelöst werden. Das Präparat selbst wird für eine längere Therapie eingesetzt.

Erfahrungen mit Eklira Genuair

Bei Eklira Genuair handelt es sich um ein Präparat, das bereits länger auf dem Markt ist und auch durch einige Patienten in der Langzeittherapie schon eingenommen wird. Diese haben also bereits Erfahrungen mit Wirksamkeit und Verträglichkeit sammeln können und geben ihre Erfahrungen an die Nutzer weiter.

  • Wirksamkeit:
    Eine hohe Wirksamkeit ist bei Präparaten für die Behandlung von Atemnot besonders wichtig und wird durch Eklira Genuair zur Verfügung gestellt. 90 % der Nutzer geben an, dass sie mit der Wirksamkeit zufrieden sind.
  • Verträglichkeit:
    Auch bei der Verträglichkeit überzeugt das Produkt. Hier geben sogar 95 % an, dass sie den Wirkstoff von Eklira Genuair gut vertragen und keine oder nur geringe Nebenwirkungen haben.
  • Anwendung:
    Damit Patienten bei einem Mittel gegen Atemnot die richtige Dosis einnehmen können, sollte es einfach in der Handhabung sein. Auch dieser Anspruch wird durch Eklira Genuair erfüllt. 95 % geben an, dass sie mit der Anwendung keine Probleme hatten.
  • Preis- und Leistungsverhältnis:
    Ein Blick auf die Bewertungen im Preis- und Leistungsverhältnis zeigen, dass auch hier die Nutzer zufrieden sind. 90 % geben an, dass sie dieses als gut bis sehr gut empfinden.

Im Rahmen der Bewertungen sprechen sich 95 % für eine Empfehlung zur Einnahme von Eklira Genuair aus.

Wie wirkt das Eklira Genuair?

Eklira Genuair enthält den Wirkstoff Aclidiniumbromid, das zu den Bronchodilatoren gehört. Diese haben die Aufgabe, die Muskulatur in den Bronchien zu entspannen. Leiden Betroffene unter COPD, sind ihre Atemwege stark angegriffen.

Der häufigste Auslöser für die Erkrankung ist das Rauchen über einen längeren Zeitraum hinweg. Die Lunge und die Bronchien werden stark angegriffen und leiden unter wiederkehrenden Entzündungen. Diese Entzündungen und die geschädigte Oberfläche sorgen für häufige Verkrampfungen.

Das Ergebnis sind Atemnot und Kurzatmigkeit. Durch den Einsatz von Eklira Genuair soll sich die Atemmuskulatur entspannen und die Atemwege geöffnet werden. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, muss das Präparat regelmäßig eingesetzt werden.

Wie ist Eklira Genuair dosiert?

Das Präparat Eklira Genuair wird als Pulver für die Inhalation zur Verfügung gestellt und enthält normalerweise 375 mcg Wirkstoff. In welcher Dosierung es einzunehmen ist, hängt von dem Stadium der Erkrankung ab. Aus diesem Grund wird der Arzt in jedem einzelnen Fall individuell entscheiden.

Die Übertragung in den Bereich der Atemwege erfolgt über Sprühstöße mit dem mitgelieferten Inhaler.

Wie ist Eklira Genuair einzunehmen?

Die Anwendung erfolgt nach den Vorgaben des Arztes. Der Hersteller gibt jedoch allgemeine Hinweise für die Anwendung, die als Grundlage genutzt werden können.

Diese besagen, dass Eklira Genuair von Erwachsenen zweimal täglich mit jeweils einen Sprühstoß am Morgen und am Abend eingenommen wird.

Wie lange diese Anwendung erfolgen soll, entscheidet der Arzt. Er kann die Dosis auch erhöhen oder verringern. Patienten sollten nicht selbst entscheiden, ob sie mehr oder weniger Eklira Genuair einnehmen.

Gegenanzeigen von Eklira Genuair

Bei einer vorliegenden Unverträglichkeit gegen einen oder auch mehrere Inhaltsstoffe von Eklira Genuair, darf das Präparat nicht eingenommen werden.

Eine Abschätzung der Einnahme erfolgt durch den Arzt bei folgenden Gegenanzeigen:

  • Der Patient hatte in den letzten Wochen oder auch Monaten Probleme mit dem Herzen.
  • Der Patient leidet unter einem Glaukom, sieht also Farbringe mit Blick auf das Licht.
  • Der Patient leidet unter Problemen beim Harnlassen, hat eine vergrößerte Prostata oder Störungen der Harnwege.

Eine Einnahme von Patienten, die unter 18 Jahre alt sind, ist bei Eklira Genuair nicht zu empfehlen. Zudem kann Eklira Genuair einen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit haben. Dieser wird jedoch als gering beschrieben.

Liegt eine Schwangerschaft vor, wird eine Schwangerschaft vermutet oder befindet sich die Patientin in der Stillzeit, so ist durch den Arzt abzuwägen, ob das Präparat eingenommen werden sollte.

Unser Tipp!

Die Online Behandlung bietet Patienten eine top Alternative, Eklira Genuair mit Online Rezept zu bestellen. Hierzu genügt die Beantwortung einiger Fragen des Online Fragebogens, welcher vom Arzt geprüft wird. Nach Feststellung der Eignung für Eklira Genuair wird das Online Rezept ausgestellt und das Medikament an Ihre Wunschadresse versendet.
5/5

Nebenwirkungen von Eklira Genuair

Bei der Einnahme von Eklira Genuair ist es möglich, dass es zur Entstehung von Nebenwirkungen kommt. Zu den festgestellten Nebenwirkungen gehören:

  • Entzündungen der Nasennebenhöhlen
  • Kopfschmerzen
  • Husten
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Durchfall
  • Erkältungen
  • trockener Mund oder Rachen
  • Schwindelgefühl
  • Heiserkeit
  • Herzrasen
  • Sehprobleme

Bei Befindlichkeitsstörungen im Rahmen der Einnahme des Präparates sollte immer der Arzt informiert werden. Dies gilt auch dann, wenn die Nebenwirkungen nicht nachlassen oder noch zunehmen.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Im Rahmen einer Anamnese wird der Arzt prüfen, ob durch den Patienten bereits andere Medikamente eingenommen werden. Dies ist wichtig, um mögliche Wechselwirkungen erkennen zu können. Bisher gehört Eklira Genuair zu den Präparaten, die nur wenige Wechselwirkungen vorweisen.

Nicht empfohlen wird lediglich die gleichzeitige Einnahme mit Muskarinrezeptor-Antagonisten, wie beispielsweise Aclidinium. Da es bisher keine Studien zu möglichen Wechselwirkungen gibt, diese sich aber deutlich auf die Gesundheit auswirken könnten, ist auf eine gleichzeitige Einnahme zu verzichten.

Kann man Eklira Genuair rezeptfrei in Deutschland kaufen?

Um mit dem Präparat Eklira Genuair gegen eine vorliegende Atemnot oder Kurzatmigkeit vorgehen zu können, ist ein Rezept notwendig. Das Präparat kann derzeit in Deutschland nicht ohne Rezept gekauft werden. Bevor ein Rezept ausgestellt wird, erfolgen die folgenden Prüfungen:

  • Anamnese zum gesundheitlichen Zustand
    Der gesundheitliche Zustand eines Patienten spielt eine große Rolle für die Auswahl des passenden Wirkstoffes sowie für die Dosierung. Daher führt ein Arzt im ersten Schritt eine Anamnese durch. Diese enthält unter anderem Fragen zur medizinischen Vorgeschichte und dem aktuellen Befinden. Auf dieser Basis kann der Arzt abwägen, ob es sich bei Eklira Genuair um das passende Präparat handelt.
  • Wechselwirkungen in der Kontrolle
    Das Präparat Eklira Genuair ist dafür bekannt, dass es nur selten zu Wechselwirkungen führt. Dennoch muss der Arzt prüfen, ob ein Patient möglicherweise Medikamente einnimmt, bei denen es zu Wechselwirkungen kommen kann.
  • Passende Dosierung finden
    Der Hersteller eines Präparates gibt normalerweise Empfehlungen für eine passende Dosierung. Allerdings sollte eine Dosierung immer an den Patienten angepasst werden. Daher wird der Arzt im Rahmen der Anamnese auch diesen Punkt durchführen und dem Patienten die Dosierung mitteilen.

Wird Eklira Genuair möglicherweise online für den Kauf ohne Rezept angeboten, sollten sich Patienten bewusst machen, dass der Verkauf nicht erlaubt ist.

Wo kann Eklira Genuair online gekauft werden?

Einfach und schnell funktioniert die Lieferung von Eklira Genuair vor allem dann, wenn eine Bestellung online erfolgt. Hierfür gibt es derzeit zwei Möglichkeiten:

Eklira Genuair in der Online-Apotheke kaufen

Viele Kunden kaufen oder bestellen ihre Präparate in der Online-Apotheke. Neben einer großen Auswahl stehen hier auch oft günstigere Preise zur Verfügung. Wer allerdings rezeptpflichtige Medikament in der Online-Apotheke bestellen möchte, muss sein Rezept erst einmal einreichen. Bevor das Patient nicht eingegangen ist und geprüft wurde, ist es auch nicht möglich, Eklira Genuair zu erhalten.

Eklira Genuair in der Online-Arztpraxis bestellen - Online Rezept inkl.

Eine einfache und schnelle Möglichkeit für die Bestellung von Eklira Genuair ist es, sich an eine Online-Klinik oder eine Online-Arztpraxis zu wenden. Hier besteht der Vorteil, dass noch kein Rezept vorhanden sein muss. Es reicht aus, wenn der Patient Eklira Genuair bestellt. Anschließend wird sich ein Arzt mit ihm in Verbindung setzen und eine Anamnese durchführen.

Diese Anamnese wird über einen Fragebogen ausgeführt. Hier sind verschiedene Fragen rund um die Gesundheit des Patienten vermerkt. Dadurch möchte der Arzt prüfen, ob das Präparat für den Patienten geeignet ist. Er wird eine Ferndiagnose stellen und entscheiden, welcher Wirkstoff für die Behandlung eingesetzt werden kann.

Nachdem das Rezept ausgestellt wurde, ist es über eine angegliederte Online-Apotheke bestellbar. Oft dauert der gesamte Prozess in einer Online-Klinik nur eine kurze Zeit und das Präparat ist innerhalb weniger Tage vor Ort.

Eklira Genuair Preis: Was kostet Eklira Genuair mit Online-Rezept?

Für die Bestellung von Eklira Genuair in einer Online-Klinik sprechen einige Vorteile. So ist es hier möglich, auch ohne einen vorherigen Besuch beim Arzt das Präparat zu erhalten. Dafür ist es jedoch notwendig, eine Anamnese durchzuführen. In den Kosten, die durch eine Online-Klinik aufgerufen werden, sind daher verschiedene Punkte enthalten. Dazu gehören:

  • Kosten für die Anamnese
  • Kosten für die Rezeptausstellung
  • Kosten für die Apotheke
  • Kosten für den Versand
  • Kosten für Eklira Genuair

Einer der Anbieter für das Präparat ist treated.com. Hier können Patienten das Produkt mit 375 mcg Aclidiniumbromid für 60 Inhalationsdosen für rund 167 Euro.

Eklira Genuair kaufen ohne Rezept: Gefahren und Risiken

Für die Behandlung der Symptome von COPD mit Eklira Genuair ist es notwendig, durch den Arzt erst ein Rezept zu erhalten. Es gibt einige Betroffene, die versuchen, den Wirkstoff auch ohne Rezept zu erhalten. Die Gründe können unterschiedlich sein. So ist es möglich, dass keine Zeit vorhanden ist, einen Termin beim Arzt wahrzunehmen. Vielleicht ist auch ein Termin in ferner Zukunft erst frei oder der Patient stellt eine Selbstdiagnose.

Durch die Befragung des Internets mit Eingabe von Symptomen wird häufig eine Selbstdiagnose gestellt und in dem Zusammenhang ein passendes Medikament gesucht. Wer dann Eklira Genuair einsetzen möchte, kauft dieses Präparat vielleicht ohne Rezept.

Die Gefahren und Risiken sind in diesem Zusammenhang jedoch hoch. So sollten die folgenden Punkte beachtet werden:

  • Verlässlichkeit des Anbieters:
    Der Verkauf von Eklira Genuair ohne Rezept ist gesetzlich nicht erlaubt. Die Verlässlichkeit des Anbieters daher auch nicht prüfbar. Der Käufer weiß nicht, ob er ein originales Präparat gekauft hat.
  • Angaben zu den enthaltenen Wirk- und Inhaltsstoffen:
    Da es sich bei dem verkauften Eklira Genuair oft nicht um ein originales Medikament handelt, lässt sich auch nicht nachvollziehen, ob die Angaben zu Wirk- und Inhaltsstoffen korrekt sind.
  • Falsche Dosierung:
    Ebenfalls zu bedenken ist, dass ein Patient nicht weiß, in welcher Dosierung und Menge er Eklira Genuair einnehmen sollte. Ohne ärztlichen Rat kann es schnell zu einer Unter- oder auch einer Überdosierung kommen. Schwere Nebenwirkungen können auftreten. Dies gilt auch in dem Zusammenhang der enthaltenen Wirkstoffe. Sind die Angaben auf dem Produkt falsch, kann eine korrekte Dosierung nicht erfolgen.

Quellen

  1. Gavaldà A, Miralpeix M, Ramos I, et al. (2009). “Characterization of aclidinium bromide, a novel inhaled muscarinic antagonist, with long duration of action and a favorable pharmacological profile“. In: J Pharmacol Exp Ther. 331 (2): 740–51.
Dieser Inhalt wurde von unseren Besuchern folgendermaßen bewertet:
[Stimmen: 1 Durchschnitt: 5]